Bachelor 2020: Emotionale Beichte über Sebastians “heftigster Moment”

Advertisements

19.02.2020

Dieser Moment übertrifft alle anderen

Emotional, tränenreich und voller Drama – die aktuelle Staffel des Bachelors war gewiss nichts für schwache Nerven. Wir haben gezittert, wir haben uns aufgeregt, wir haben gelacht. Gar nicht erst auszumalen, wie die letzten sechs Wochen für Sebastian und die Kandidatinnen gewesen sein müssen. Eine Achterbahn der Gefühle mit unendlich vielen Auf und Abs ist wohl eine völlige Untertreibung. Doch welcher Moment wird Sebastian und den Ladys für immer in Erinnerung bleiben? Während für viele Mädchen wohl das Highlight die jeweiligen Einzeldates gewesen sein dürften, fragt man sich, welcher Moment für den Bachelor der schönste war.

Advertisements

War es das süße Schokobad mit Wioletta oder der beeindruckende Fallschirmsprung mit Desiree? Oder doch eines der vielen Gruppendates? Keines dergleichen. Sebastian emotionale Beichte über sein Highlight der Staffel kommt unerwartet. 

Der heftigste Moment war für mich die erste Nacht der Rosen. Noch nie in meinem Leben zuvor war ich so aufgeregt wie an dem Tag. Ja, das kann ich ganz offen sagen.

Eigentlich eine ganz schlaue Antwort. Der Bachelor behält sein Poker-Face und lässt sich nicht in die Karten schaue. Er hebt kein Date oder intimen Moment mit einer Kandidatin hervor und entscheidet sich für eine allgemeine Situation. Du machst es weiterhin spannend, lieber Sebastian. 

18.02.2020

Homedate endet mit Tränen

Ach Sebastian, wärst du nicht so negativ aufgefallen, könntest du einem ja fast leid tun. Irgendwie ist in dieser Staffel der Wurm drin. Uns gehen jedoch langsam eher die Emotionen der Teilnehmerinnen ans Herz, denn die hast du wirklich nach allen Mitteln der Kunst um den Finger gewickelt. 

Das zeigen die Homedates: Die stehen diese Woche an und vier “Mädchen” trauen sich also, den Bachelor Familie und/oder Freunden vorzustellen. Liebe Muttis, sperrt die Schwäne weg und räumt das Wohnzimmer um – Sebastian und Kamerateam sind bereits auf dem Weg.

Normalerweise laufen die Homedates immer harmonisch ab. Doch in dieser Staffel ist alles anders. Denn wer bereits jetzt einen Blick in die nächste Folge wagt, sieht eine der Kandidatinnen weinen. Und dabei handelt es sich ausgerechnet um Favoritin Diana.

“Ist irgendwie schwer für mich”, fasst die Teilnehmerin das Date im Nachhinein zusammen und kann die Tränen nicht mehr zurückhalten. Was ist passiert? Wollte Sebastian etwa auf dem mütterlichen Sofa über sie herfallen? Nein, nichts dergleichen. Und genau das ist das Problem: Zuhause zeigt sich der Bachelor plötzlich als Schwiegermamas Liebling – und will Diana trotz aufwendigem Kopfverrenke ihrerseits einfach nicht küssen! 

Küssen oder nicht küssen – so ganz kann man es den Damen auch nicht Recht machen. Vielleicht liegt das Problem aber auch darin, dass man sich ohne Geknutsche eben nicht mehr viel zu sagen hat.

 Warum Sebastian Diana plötzlich nicht mehr küssen will und ob das das Aus für sie bedeutet, kannst du schon jetzt bei TVNOW sehen.

Der Bachelor – Daten & Fakten

  • “Der Bachelor” ist eine Reality-Fernsehshow auf RTL.
  • Ein Junggeselle sucht aus 22 Kandidatinnen die Lebenspartnerin aus.
  • Angelehnt an das amerikanischen Format “The Bachelor”.
  • Aktuell läuft die zehnte Staffel mit Sebastian Preuss an
  • Weibliches Format-Pendant “Die Bachelorette” auf RTL.

verwendete Quellen: TVNOW, RTL.de