Es dauert zwei: Wie man den Riesenkraken besiegt (Boss Fight)

Es gibt sehr viele Gefahren, denen sich die Spieler während ihrer Zeit stellen müssen Es braucht zwei. Im Gegensatz zu den meisten Spielen ist dieses Spiel jedoch völlig kooperativ, sodass die Spieler zumindest einen Freund haben, der ihnen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen helfen kann. Dies ist auch eine großartige Sache, da diese Herausforderungen im Verlauf des Spiels noch schwieriger werden und die Spieler sich auf ihren Partner verlassen müssen.

Verwandte: Es dauert zwei Regisseur glaubt, dass Einzelspieler-Spiele zu lang sind

Wenn die Spieler im Spiel gegen die Bosse antreten, werden die Dinge wirklich schwierig. Diese Bosse haben jeweils sehr starke Fähigkeiten, die sie gegen Spieler einsetzen werden, und ohne Teamwork werden die Spieler kläglich scheitern. Einer der interessanteren Bosse, die It Takes Two auf seine Spieler wirft, ist der Giant Octopus, da dieser Boss die Spieler dazu zwingt, ihn auf brandneue Weise zu bekämpfen. Diese Anleitung zeigt den Spielern, wie sie den Riesenkraken endgültig herunterfahren können.

Dieser Kampf ist insofern sehr interessant, als es einer der wenigen Bosskämpfe ist, bei denen die Spieler während des gesamten Kampfes ein Fahrzeug steuern. Sobald dieser Kampf beginnt, werden Cody und May in ein kleines Schiff springen, das sie zusammenarbeiten müssen, um zu steuern. Wenn ein Charakter seine Seite bewegt, kann er das Boot drehen und wenn beide sich bewegen, kann er das Boot vorwärts oder rückwärts fahren lassen. Die Spieler sollten den Kampf beginnen, indem sie ihr Boot auf den Kopf des Oktopus richten und das Feuer eröffnen. Irgendwann greift der Octopus mit einem seiner Tentakel an, daher sollten die Spieler diese meiden und sich stattdessen umdrehen, um ihn anzugreifen. Sobald der Tentakel wieder im Wasser ist, können sie wieder den Kopf des Oktopus angreifen.

Schließlich erscheint ein großer Whirlpool und die Spieler können sich nur drehen, anstatt sich vorwärts oder rückwärts zu bewegen. Der Octopus greift dann den Spieler mit seinen Tentakeln und explosiven Gummienten an. Spieler sollten die Enten zerstören, bevor sie Schaden verursachen und die Tentakel weiter angreifen können. Nach einiger Zeit betritt der Hauptkörper des Octopus die Arena wieder und der Spieler kann diesen Vorgang wiederholen, bis er tot ist.

Weiter: Es dauert zwei: Wo man das Zelda-Osterei findet (Rupienglas)

Es braucht zwei kann auf Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X, PlayStation 5 und PC gespielt werden.