Miley Cyrus liebt nur Liam Hemsworth

Advertisements

Die Sängerin besuchte am Mittwoch die SiriusXM-Show von Howard Stern, wo sie über ihre Ehe mit Hemsworth und Hemsworth sprach warum es endete nicht lange nach a Malibu Feuer zerstörte das Haus des Paares im Jahr 2018.

"Ich bin eine intensive Person und möchte nicht damit sitzen und nicht gehen, weißt du, 'Was könnte daran zweckmäßig sein?' Ich habe mich nur an das geklammert, was ich von diesem Haus übrig hatte, das ich und er waren ", sagte Cyrus. "Und ich habe ihn wirklich sehr, sehr, sehr geliebt und werde ihn immer lieben."

Die beiden waren fast ein Jahrzehnt zusammen, bevor sie 2018 heirateten. Sie ließen sich 2019 scheiden, und Cyrus sagte Stern am Ende, es gebe "zu viele Konflikte".

"Wenn ich nach Hause komme, möchte ich von jemandem verankert werden", sagte sie und fügte hinzu, "ich steige nicht in Drama oder Kampf aus."

Jetzt, wo Cyrus wegen der Coronavirus-Pandemie die meiste Zeit zu Hause ist, sagt sie, dass sie nicht viel miteinander zu tun hat, und während sie hinfällig wurde und etwas getrunken hat, ist sie jetzt wieder nüchtern.

"Ich bin immer ehrlich", teilte Cyrus mit. "Und viele Menschen, deren Nüchternheit in dieser Zeit gebrochen ist. Ich war einer von ihnen. Zum Glück habe ich keine Drogen mehr genommen, aber ich habe während der Pandemie getrunken."

Cyrus fügte hinzu, dass sie ein erfülltes Leben führen möchte und sagte nüchtern: "Ich werde niemanden oder irgendetwas akzeptieren, das mich dazu bringt, mein volles Potenzial nicht zu erreichen."