NEWSSylvester Stallone flirtet mit der entfremdeten Ehefrau Jennifer Flavin auf Instagram, während die Scheidung tobt OnScheidung noch im Gange? Sylvester Stallones jüngste Instagram-Posts deuten auf etwas anderes hin. Von Haley GunnSep. 19 2022, veröffentlicht 14:00 Uhr ET


Sylvester Stallone scheint nicht bereit zu sein, das Handtuch auf seine Ehe zu werfen und hat seinen Schuss mit seiner entfremdeten Frau Jennifer Flavin in den sozialen Medien geschossen, www.radaronline.com hat gelernt.

Am Montag, dem 19. September, veröffentlichte Stallone auf seinem Instagram-Profil zwei intime Fotos. Das erste war ein Schnappschuss von ihm mit Flavins Bildunterschrift, ein einfaches Wort, „Wunderbar …“, was auf die Fans anspielte, dass seine Eheprobleme möglicherweise vorbei sind.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Quelle: MEG

Das Foto ist jedoch kein neuer Schnappschuss der Stallones. Tatsächlich handelt es sich um ein altes Rückfallfoto, das scheinbar neu verwendet wird.

Das nächste Foto in der Reihe zeigte das entfremdete Paar mit seinen Kindern vor Jahren.

Die Reise in die Vergangenheit, die auf seiner Seite veröffentlicht wurde, steht in krassem Gegensatz zu den Gerichtsakten von Palm Beach County, aus denen hervorgeht, dass bis Montag weder Sylvester noch seine entfremdete Frau Jennifer, die die Scheidung beantragt hat, den Fall zurückgezogen haben.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

sylvester stallone scheidung ex jennifer flavin frau versteckt vermögenswerte millionenvilla
Quelle: MEG

Bis man den Schritt macht, ist die Scheidung in den Augen des Gesetzes immer noch an. Wie RadarOnline.com erstmals berichtete, reichte Flavin Anfang dieses Monats nach 25 Jahren Ehe die Scheidung ein. Sie forderte das exklusive Nutzungsrecht für die Villa des Paares in Palm Beach und beschuldigte sie Felsig Star des Versteckens von Ehevermögen.

Ihr Anwalt schrieb: „Nach bestem Wissen und Gewissen hat der Ehemann die vorsätzliche Verschwendung, Erschöpfung und/oder Verschwendung von ehelichem Vermögen betrieben, was negative wirtschaftliche Auswirkungen auf das eheliche Vermögen hatte.“

Als Antwort lehnte Syl die Nutzung des 35-Millionen-Dollar-Herrenhauses durch Flavin ab, stimmte jedoch der Scheidung zu. Der 76-Jährige sagte, seine Ehe sei “unwiederbringlich zerrüttet”.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Er bestritt, dass er Vermögen versteckt oder „an der vorsätzlichen Verschwendung, Erschöpfung und/oder Verschwendung von ehelichem Vermögen beteiligt war, was negative wirtschaftliche Auswirkungen auf das eheliche Vermögen hatte“.

Sylvesters Anwälte sagten, der Schauspieler habe sich an dieser Aktivität „nicht beteiligt“. Der Schauspieler sagte auch, er sei nicht dagegen, dafür zu bezahlen Flavins Anwaltsrechnungen wollte aber, dass das „Verhalten jeder Partei“ vom Gericht überwacht wird.

unbenannter Entwurf
Quelle: mega

Flavin hat sich in den Wochen seit dem Scheidungsantrag bedeckt gehalten.

Anzeige





Source link -124