Papua-Neuguineas Reise, Diana Taurasi und ein entzücktes Reh | Fußball

1) Es war eine ganze Woche für Diana Taurasi. Der 39-jährige Wächter und beste WNBA-Torschützenkönig aller Zeiten – Spitzname ‘Weiße Mamba’ von dem verstorbenen Kobe Bryant – half Phoenix Mercury letzte Woche zum WNBA-Finale, charterte am Freitagabend ein Privatflugzeug, damit sie am Samstag um 4.24 Uhr zur Geburt ihres zweiten Kindes von Las Vegas nach Arizona zurückkehren konnte, bevor sie die Wochenende mit Spiel 1 des WNBA-Finales gegen Chicago Sky am Sonntag. Taurasi erzielte 17 Punkte und konnte Mercury nicht zum Sieg führen, beeindruckte aber ihre Teamkollegen durch nahtlos ins Spanische wechseln bei der Pressekonferenz nach dem Spiel. Ein Charakter auf und neben dem Platz, hier sind einige ihrer lustigsten Momente und einige ihrer besten sachen geht am Donnerstag in Spiel 2.

2) Ausgezeichnete Technik von diesem Hirsch, und a auch entsprechend aufgeregter Torjubel.

3) Alle Augen werden auf den St. James’ Park gerichtet sein, da Newcastle in seinem ersten Spiel seit der umstrittenen Übernahme durch Saudi-Arabien Tottenham empfängt. Spurs waren schon früher Party-Poopers auf Tyneside, hält Kevin Keegans Titelanwärter unentschieden am letzten Spieltag der Saison 1995/96 holte Manchester United trotzdem den Titel. Sie musste nach Middlesbrough gehen und etwas besorgenund sie haben. Hier sind einige glücklichere Erinnerungen an Newcastle vs. Spurs for Geordies: ihr 7-1 Schellack sieben Monate später.

4) Das nennst du ein opportunistisches Drop-Goal, ruhig nach Belieben und aus der Tiefe seiner eigenen Hälfte, in Georgien.

5) Die T20-Weltmeisterschaft der Herren beginnt am Sonntag mit dem Eröffnungsspiel zwischen Oman und Papua-Neuguinea. Ein Debüt für Papua-Neuguinea, es war einige Reise, um diese Etappe zu erreichen. Die Barramundis haben die Qualifikation 2019 überstanden, aber erst im August dieses Jahres wieder gespielt. Eine wahre Underdog-Geschichte, und die besten spielhemden im Wettbewerb.

6) Shikha Pandey bringt etwas super böser Dreck gegen Australien.

1) Das Seltsame und Wunderbare Geschichte der Atlanta Falcons.

2) Lizzie Deignans historischer Triumph Paris-Roubaix.

3) Die Freuden eines englischen Sommers: ein brutaler Sturm in Wimbledon 1985.

Spotter-Abzeichen: Germit, vsbain67, jezzan


source site