Verwenden Sie ChatGPT, um Aufgaben bei der Arbeit zu erledigen? Es könnte sein, dass Sie es satt haben, die schwere Arbeit zu erledigen.

Generative KI hat seit der Einführung von ChatGPT im letzten Jahr einen explosionsartigen Anstieg der Investitionen erlebt

  • ChatGPT-Benutzer sagen, dass es immer schwieriger wird, mit dem Bot zu arbeiten.
  • Jetzt untersucht OpenAI Berichte, wonach der Bot „fauler“ sei.
  • ChatGPT hat im vergangenen Jahr 1,7 Milliarden Nutzer gewonnen.

ChatGPT-Benutzer beklagen eine aktuelle Situation, in der der KI-Bot sie auffordert, ihre Arbeit zu erledigen, als wäre er ihr Chef oder so etwas, was OpenAI dazu veranlasst, Nachforschungen anzustellen.

Das Unternehmen gab am Donnerstag bekannt, dass es Berichte prüft, denen zufolge ChatGPT begonnen hat, Benutzeranforderungen abzulehnen, indem es ihnen vorschlägt, Aufgaben selbst zu erledigen, oder sich gänzlich weigert, sie zu erledigen – und sich gleichzeitig weigert, eine Abwesenheits-E-Mail von Cabo zurückzusenden.

OpenAI sagte über das ChatGPT-Konto auf X, dass es Feedback zum Modell einholt „fauler werden.“

„Wir haben das Modell seit dem 11. November nicht mehr aktualisiert, und das ist sicherlich nicht beabsichtigt“, schrieb das Unternehmen. „Modellverhalten kann unvorhersehbar sein, und wir versuchen, das Problem zu beheben.“

ChatGPT wurde als revolutionäres Werkzeug für Leute angepriesen, die lieber bei der Arbeit Solitaire spielen würden ihre Aufgaben auslagern. Der Bot hat 1,7 Milliarden Nutzer angezogen, pro Schätzung, seit seiner Einführung im November letzten Jahres. Die Forschung hat das in dieser Zeit gezeigt ChatGPT hat einigen Benutzern zu effizienteren Mitarbeitern verholfen und ihnen ermöglicht, qualitativ hochwertigere Arbeit zu leisten.

Aber jetzt sagen die Leute, dass sie von dem Bot, der sie machen soll, mit Frechheit konfrontiert werden lebt einfacher.

Zum Beispiel, Semafor berichtete dass ein Startup-Gründer versucht hat, den Bot aufzufordern, die Wochentage bis zum 5. Mai aufzulisten. Der Bot antwortete, dass er keine „vollständige Liste“ vervollständigen könne. Als Business Insider dies testete, lieferte ChatGPT detaillierte Anweisungen zur Berechnung der Anzahl der Wochen zwischen dem 9. Dezember und dem 5. Mai und lieferte auch eine Antwort.

Auf Reddit, Benutzer beschweren sich über die mühsame Aufgabe ChatGPT dazu zu bringen, angemessen auf zugewiesene Aufgaben zu reagieren, indem verschiedene Eingabeaufforderungen ausgetauscht werden, bis die gewünschte Antwort erreicht wird. Viele der Beschwerden konzentrieren sich auf die Fähigkeit von ChatGPT, Code zu schreiben, und möchten, dass das Unternehmen zu den ursprünglichen GPT-Modellen zurückkehrt. Nutzer gaben außerdem an, dass auch die Qualität der Antworten abnehme.

Mitarbeiter haben zuvor einige der Probleme auf a zurückgeführt Softwarefehler, aber OpenAI sagte am Samstag, dass es immer noch Benutzerbeschwerden untersucht. In einem Aussage zu Xbetonte es, dass der Trainingsprozess zu unterschiedlichen Persönlichkeiten seiner Modelle führen kann.

„Das Training von Chat-Modellen ist kein sauberer industrieller Prozess. Verschiedene Trainingsläufe, selbst wenn dieselben Datensätze verwendet werden, können zu Modellen führen, die sich deutlich in Persönlichkeit, Schreibstil, Ablehnungsverhalten, Bewertungsleistung und sogar politischer Voreingenommenheit unterscheiden“, schrieb das Unternehmen.

OpenAI reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Lesen Sie den Originalartikel auf Business Insider

source site-19