West Ham stimmt einem 10,1-Millionen-Pfund-Deal zu, um Thilo Kehrer von PSG zu verpflichten | Transfer-Fenster

West Ham hat zugestimmt, den Verteidiger von Paris Saint-Germain, Thilo Kehrer, gegen eine Gebühr von 10,1 Millionen Pfund plus Zuschläge zu verpflichten.

Der deutsche Nationalspieler reiste am Dienstag nach London, um die persönlichen Bedingungen abzuschließen, und West Ham hofft, den Deal rechtzeitig abschließen zu können, damit Kehrer am Donnerstag am Hinspiel der Playoffs der Europa Conference League gegen die dänische Mannschaft Viborg teilnehmen kann.

David Moyes, der auch am Chelsea-Linksverteidiger Emerson Palmieri und dem Mittelfeldspieler von Club Brügge, Hans Vanaken, interessiert ist, war aufgrund einer Verletzungskrise gezwungen, nach Verstärkungen in der Abwehr zu suchen, die ihn mit Kurt Zouma als seinem einzigen verfügbaren Mittelfeldspieler zurückgelassen hat. der Rücken.

Da Nayef Aguerd nach einer Knöcheloperation ausfällt, Craig Dawson mit einer Oberschenkelverletzung zu kämpfen hat und Angelo Ogbonna sich immer noch von einer langfristigen Knieverletzung erholt, war West Ham, der Issa Diop letzte Woche an Fulham verkaufte, gezwungen, Zouma mit der 22 zu paaren -jährigen Außenverteidiger Ben Johnson in ihren ersten beiden Spielen in dieser Saison.

West Ham, der ohne den gesperrten Aaron Cresswell auskommen muss, wenn er nach Dänemark reist, um gegen Viborg zu spielen, hat positive Gespräche mit PSG über Kehrer geführt. Der 25-Jährige kann in der Innenverteidigung und als Rechtsverteidiger spielen. Sevilla interessierte sich auch für Kehrer, der vor vier Jahren von Schalke zu PSG kam.

West Ham hat ein 8,5-Millionen-Pfund-Angebot für Vanaken von Club Brugge abgelehnt. Der belgische Mittelfeldspieler, der nächste Woche 30 Jahre alt wird, ist an einem Wechsel ins Londoner Stadion interessiert. Moyes hat Vanaken zwei Jahre lang verfolgt, aber Brügge besteht darauf, dass sie nicht zu einem Verkauf gezwungen werden.

Chelsea hat West Ham mitgeteilt, dass sie 15 Millionen Pfund für Emerson wollen. Der italienische Linksverteidiger muss Chelsea verlassen, wenn er in dieser Saison regelmäßig spielen soll.

source site-30